technische Aktienanalyse

technische Aktienanalyse
Chart-Analyse. Im Gegensatz zur  fundamentalen Aktienanalyse stützt sich die t.A. auf die Beobachtung der Kurs- und Umsatzbewegungen der  Aktien und nicht auf Daten aus dem gesamtwirtschaftlichen oder unternehmerischen Umfeld. Die traditionelle t.A. arbeitet mit  Charts, deren Kursverläufe zu Schlüssen auf das weitere Verhalten der Marktteilnehmer genutzt werden. Darüber hinaus wurde die moderne technische Analyse weiterentwickelt, deren Anfänge in die 70er Jahre zurückgehen. Sie verwendet technische Indikatoren der Trendanalyse und der Zyklusanalyse, die neben den Kursen auch auf Aktienindizes, dem Umsatzvolumen, den Marktbreitedaten, dem Marktsentiment und dem Nachfragepotenzial basieren.

Lexikon der Economics. 2013.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»